Aktuelles

Newsletter Dezember 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie nachfolgend mit interessanten rechtlichen und steuerrechtlichen Änderungen bzg. Informationen vertraut machen.

  • Haben Sie Fragen zu den Artikeln dieser Ausgabe der Monatsinformationen oder zu anderen Themen? Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
  • „Crowdworker" können Arbeitnehmer sein
  • Bei abgelehnter Kurzarbeit droht Änderungskündigung
  • Gesetzlicher Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2021 auf 9,50 Euro
  • Mietrechtlicher Kündigungsschutz bei Einnahmeausfällen wegen Corona
  • Anerkennung von Aufwendungen für Tätigkeiten im Home-Office
  • Ermittlung des Gewinns aus der Veräußerung eines zum Betriebsvermögen gehörenden, aber teilweise privat genutzten Kfz
  • Keine Steuervergünstigung für Handwerkerarbeiten in einer Werkstatt
  • Schenkungsteuer: Urenkel sind keine Enkel
  • Abgleich von Blitzerfoto mit Passfoto zulässig
Newsletter komplett downloaden (PDF 175 KB)
 

Norderkirchenweg 80
21129 Hamburg

fon +49 (0)40 74 21 80 - 0
ed.rk-ear@ofni